Was sind die Hauptmerkmale und Hauptvorteile von PMS im Hotelbetrieb?

Dez 13, 2022 | Blog

Es ist wichtig, ein PMS-System zu wählen, das für Ihr spezifisches Marktsegment, aber auch für die besonderen Anforderungen Ihres Unternehmens konfiguriert werden kann.

Ein Personal Management System (PMS) muss Kernfunktionen wie Reservierungen, Front-Desk-Aktivitäten und Zahlungen in einem praktischen System abwickeln. Moderne Software muss aber auch je nach Art der Unterkunft anpassbar und flexibel genug sein, um mit dem Unternehmen zu wachsen. 

Die Hotelverwaltungssoftware kann an die Bedürfnisse der verschiedenen Objekttypen angepasst werden, egal ob es sich um Stadthotels, Ketten, Freizeitobjekte, Hostels oder MICE-Anbieter handelt. Selbst innerhalb dieser Segmente ist die Software flexibel, und der modulare Aufbau ermöglicht es den Hotels, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln.

1. Stadthotels – Geschäftsreisende als Zielgruppe

Die wichtigste Zielgruppe für Stadthotels sind Geschäftsreisende, die flexible Preise, Rabatte und Treueprämien schätzen. Stadthotelgruppen wie Motel One, Derag Livinghotel, SB Hotels und Prizeotel nutzen die Buchungsplattform SIHOT.WEB, um Rabattcodes und exklusive Raten anzubieten. Die Gäste buchen die exklusiven Raten selbstständig. Das spart Zeit und die erhöht Loyalität.

Zielgruppen definieren

Die Vertriebsteams der Stadthotels vertrauen auf die fortschrittlichen Tools der SIHOT Vertriebs- und CRM-Module. Die Module ermöglichen die genaue Definition von Zielgruppen und die Erstellung von maßgeschneidertem Marketing. Weitere nützliche Funktionen sind das Performance-Management von Mitarbeitern, Abteilungen und Projekten sowie die Automatisierung von Standard-Arbeitsprozessen.

CRM steuert Kundenkontakt

Das CRM steuert aktiv den Kundenkontakt, identifiziert Verkaufschancen und sendet Erinnerungshilfen. Das CRM setzt außerdem genaue Ziele für jeden Kunden und jeden Mitarbeiter und dokumentiert die demografischen Daten der Kunden. Anhand der Daten erstellt es Umsatz- und Belegungsprognosen. Die Digitalisierung des Gästeerlebnisses spielt eine entscheidende Rolle für die Wettbewerbsfähigkeit von Stadthotels. Mit der App SIHOT.GO! können Gäste online einchecken, digital signieren, Rechnungen bezahlen und Feedback geben.

2. SIHOT für Hotelketten

Lösungen für lokale oder globale Ketten

Es gibt SIHOT-Programme für lokale Ketten oder größere globale Unternehmen. Die lokale Lösung nutzt SIHOT.MPE, das auf Gästedaten, Prognosen und gemeinsame Tagesabschlüsse für alle registrierten Hotels zugreift.

Für internationale und große Hotelgruppen – darunter Meliá Hotels International, die AccoHotels, Karisma Hotels and Resorts, Sir Hotels und Wyndham Hotels and Resorts – ist SIHOT.CM das Modul für das zentrale Management. Es ermöglicht den sicheren Austausch von konsolidierten Informationen zwischen der Zentrale und den angeschlossenen Hotels. Die Ketten entscheiden, ob sie ihre Daten in einer einzigen oder in einer gemeinsamen Datenbank aufbewahren wollen und bestimmen, was an die Zentrale gesendet wird.

Eine zentrale Anlaufstelle

SIHOT.CRS deckt alle Funktionen eines unabhängigen Buchungskanals für die Reservierungszentrale ab. Es verwaltet verschiedene Segmente, Reisebüros, OTAs und Direktanfragen. Weitere Funktionen sind die Verwaltung komplexer Provisionsvereinbarungen, die Automatisierung von Arbeitsabläufen, der Verkauf von Dienstleistungen und die Abrechnung mit Reiseveranstaltern.

Einblicke in die Daten

Die drei SIHOT-Lösungen für das zentrale Management – SIHOT.CM, SIHOT.MPE und SIHOT.CRS – ermöglichen es, Daten auf einfache Weise zu sammeln und zu analysieren, um Erkenntnisse zu gewinnen, die das Gästeerlebnis verbessern. Die Berichte können individuelle oder konsolidierte Daten für Umsatz-, Belegungs- oder Marketingsegmente zeigen. Gerade für globale Hotelketten sind einfache Integrationen mit Drittanbietern unerlässlich. Bei SIHOT sind die Schnittstellen für die meisten Anbieter bereits vorhanden. Ansonsten können Partner über die APIs von SIHOT sicher auf Daten zugreifen.

3. SIHOT für Resorts

Die Kontrolle behalten

Das Management eines Resorts ist anspruchsvoll, weil viele verschiedene Bereiche gleichzeitig gesteuert werden müssen. Mit SIHOT.MULTIKOMPLEX können Sie die Wirtschaftseinheiten einzeln verwalten und die Umsätze unabhängig voneinander analysieren. Durch die Flexibilität können Sie einen Vier- und Fünf-Sterne-Bereich oder einen Ferienclub einbeziehen. Die Suiten können einzeln oder als Ganzes angeboten werden. Zu den Leisure Hotels, die die Vorteile der modularen Software von SIHOT nutzen, gehören Labranda, Berjaya, Green Garden, Riversun Hotels, Mantra Hotels, Hapimag Holiday Apartments und Neilson Active.

Personalisierung des Erlebnisses

Die PMS-Optionen für den Freizeitbereich beinhalten ein Element der Personalisierung. Mit elektronischen Armbändern können sich die Gäste zum Beispiel frei bewegen, ohne Bargeld zu benötigen. Im System kann ein wöchentliches Kreditlimit festgelegt werden.

Innerhalb des PMS können Sie Veranstaltungen wie Salsa-Kurse und Kochkurse anlegen und die Teilnahme daran überwachen. Größere Veranstaltungen, beispielsweise Hochzeiten, können mit dem Eventmodul SIHOT.C&B geplant werden.

Unzählige POS Punkte definieren

SIHOT verwaltet mehrere Währungen im Resort, einschließlich des Währungswechsels. Die SIHOT Software definiert unzählige Verkaufsstellen, ein wichtiger Aspekt, da Resorts mehr Verkaufsstellen haben als Hotels. Vom Spa bis zum Spezialitätenrestaurant werden die Kundendaten direkt vom PMS weitergeleitet.

4. SIHOT für Jugendherbergen

Integration aller Zimmertypen

Hostels bieten in der Regel sowohl Schlafsäle als auch Privatzimmer an. Mit SIHOT können Sie alle Arten von Zimmern und Einzelbetten in nur einer Software verwalten.

Den Gästen helfen, sich zu verbinden

In Jugendherbergen sind die Gäste oft kontaktfreudiger als in formellen Hotels. Die Plattform SIHOT.GUEST ACTIVITY hilft den Gästen, durch gemeinsame Erlebnisse Kontakte zu knüpfen. Veranstaltungen wie Strandspaziergänge, Bar-Hopping, Wanderungen und Kochkurse können geplant werden. Auf einen Blick sieht man verschiedene Aktivitäten, die Teilnehmer, den Ort, den Führer und den Buchungsstatus. Zu den Unterkunftsanbietern, die SIHOT für Hostels nutzen, gehören Twentytú Hi-Tech Hostel, Bluesock Hostels, HelloBCN, Meininger Hotels, DJH und White Nest Hostel.

5. SIHOT für MICE

Integration von Veranstaltungen

Das optionale Eventmanagement-Modul SIHOT.C&B integriert Angebote, Buchungen, Planung, Buchhaltung und Forecasts in einem System. Sie müssen nicht mehr zwischen den Systemen hin- und herwechseln und können problemlos Räume und Veranstaltungen gleichzeitig buchen. Abteilungsübergreifende Teams nutzen das gleiche System und fördern so die Zusammenarbeit. Preisinformationen zeigen die aktuelle Kalkulation für jede Reservierung und die automatisch generierte Veranstaltungsvereinbarung. Unabhängig von der Art Ihrer Unterkunft oder Ihres Veranstaltungsortes kann das PMS auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden und Sie bei den strategischen Zielen Ihres Unternehmens unterstützen. Das flexible und anpassbare Modul von SIHOT wird von über 3.500 Hotels weltweit genutzt.